Karate Club Oyama, Nendeln

Gallery > 2017 > Berichte

Verobschiedung Sensei Hüseyin


Am 05. Dezember fand die Verabschiedung von Sensei Hüseyin Alici (3. Dan) statt. Er verlässt, nach mehr als dreissig Jahren, Liechtenstein und kehrt in seine Heimat die Türkei zurück. Aus diesem Anlass leitete er sein letztes Training beim Karate Club Oyama in Nendeln. Sensei Hüseyin hat beim KC Oyama in der Jugendgruppe mit dem Karate begonnen und hat in seiner Laufbahn viele nationale und internationale Turniere besucht und gewonnen. Er war im Kumite und in Katabewerben sehr erfolgreich. Zudem hat er Trainingsleiter-Weiterbildungen und die "Jugend und Sport" -Leiter Ausbildungen absolviert was er als Trainer im Club weiter gab.


Der Karate Club verliert somit ein aktives und treues Mitglied. Aus diesen Gründen hat die Clubleitung beschlossen ihn, nach 32 Jahren Mitgliedschaft, zum Ehrenmitglied zu ernennen. Die Übergabe des Ehrendiploms fand nach seinem letzten Training in geselliger Runde statt.
Die Mitglieder des Karate Club Oyama Nendeln wünschen Sensei Hüseyin und seiner Familie alles Gute für die Zukunft.



Prüfung zum 3. Dan bestanden


30. März 2017 Nachdem Hüseyin Alici, vom Karate Club Oyama Nendeln, im Dezember die Prüfung zum 3. Dan bestanden hat konnte ihm nun das Diplom und der Gürtel überreicht werden. Diplom und Gürtel kamen direkt aus Japan, wo die Daten der Danträger bei der World Karate Organization (WKO) eingetragen werden und  somit weltweit gültig sind.


Ehrung für Shihan Zeno Marxer


13. Januar 2017 Ehrung für Shihan Zeno Marxer Im Dezember fand die Nacht des Sports in Schaan statt. Organisiert wurde diese Anlass vom Liechtenstein Olympischen Kommitee (LOC), dem obersten Sportverband unseres Landes. Hier wurden die SportlerInnen des Jahres und andere Sportleistungen ausgezeichnet. Dabei fand zum ersten Mal die Ehrung „Ehrenamtlicher / Ehrenamtliche“ des Jahres statt. Das LOC möchte mit dieser Auszeichnung die Anerkennung den Einsatz der freiwilligen Helferinnen und Helfern im Sport würdigen. Nebst zwei weiteren Personen wurde auch Shihan Zeno Marxer für die Jahrelange, ehrenamtliche, Tätigkeit mit einem Diplom des LOC ausgezeichnet und gewürdigt. Die Liechtenstein Karate Organisation und Karate Club Oyama Nendeln gratulieren zu dieser grossen Auszeichnung recht herzlich.


Erfolgreiches und abwechslungsreiches Jahr zurückblicken


28. April 2017 Der Karate Club Oyama kann auf ein erfolgreiches und abwechslungsreiches Jahr zurückblicken. In diesem Jahresbericht werden sowohl Aktivitäten, Turniererfolge und Teilnahmen, Trainingslager, Ehrungen und Verabschiedungen aufgeführt.


Tomodachi Kata Cup 2017


19. März 2017 Tomodachi Kata Cup 2017 Am Tomodachi Kata Cup 2017 nahmen insgesamt 196 Karatekas teil. Sie kamen aus Deutschland, Österreich, Belgien, Liechtenstein und der Schweiz. Darunter waren auch Fünf Mitglieder des Karate Club Oyama in verschiedenen Funktionen. Als Kataläufer waren Joel Grandchamp und Gianni Notari zum ersten Mal an diesem Jährlich stattfindenden Turnier dabei. Leider mussten sie sich in der ersten Runde schon geschlagen geben. Zeno Marxer,  Normann Kaiser und Josef Abderhalden fungierten als Schiedsrichter.

©2020 Karate Club Oyama, Nendeln, Liechtenstein